Fuerteventura

mystische Vulkanlandschaften

Fuerteventura hat einen ganz besonderen Zauber, nämlich eine Mischung aus mystischer Sandwüste, kraftvollen Vulkanhügeln und wunderschönen kilometerlangen Sandstränden. Wer Bäume und Wald sucht, ist hier verkehrt. Auf dieser Vulkaninsel geht es um etwas anderes: Nämlich ganz nah dran sein am Himmel und am Licht mit unglaublich schönen Sonnenuntergängen und sternenklaren Nächten.

Fuerteventura ist die zweitgrößte der kanarischen Insel und gilt schon lange als die angesagte Surfer-Insel. Hier trifft man viele VW-Bus-Leute, die zum Überwintern kommen und sich über gute Wellen freuen.

Der Autor eines Surfguides für Fuerteventura schreibt „die Insel des ewigen Frühlings, traumhaft schön, mit guten Wellen, türkisem Wasser und weißen Stränden“. https://www.surfnomade.de/fuerteventura-surfen/

Ihr Yoga-Ferien-Domizil auf Fuerteventura

Unser Kursort befindet sich im Südwesten von Fuerteventura, im kleinen Surfer-Ort La Pared, abseits vom Tourismus. Die Westküste bietet Atlantik-Brandung und interessante Felsenlandschaften. Ein paar Hundert Meter vom Strand entfernt liegt die Villa Arbequina umgeben von Papaya-Bäumen, Bananenpflanzen und Palmen. Pedro hat die vier nebeneinanderliegende Häuser geschmackvoll und kreativ für die Vermietung ausgebaut. Highlight der kleinen Ferienanlage ist der Wirlpol. Die Finca Arbequina ist ein Ort der Stille – ideal zum Entspannen und um abends in die Sterne zu schauen. Zu Fuß kann man in gut 20 Minuten zum Strand nach La Pared laufen oder mit dem Auto 10 Minuten an die Ostseite der Insel fahren. Dort lädt ruhiges uns türkisen Wasser zum Schwimmen ein.

Die Unterkunft

Die vier Häuser liegen nebeneinander und sind innen großzügig geschnitten. Es gibt Häuser mit 2 und mit 3 Zimmern, die sich jeweils ein Bad teilen. Die Terrassen vor den Häusern sind der ideale Platz zum Entspannen. In einem separaten Gebäudeteil, der für alle Kursteilnehmer zugänglich ist, befindet sich der 4-Personen-Wirlpol. Mir haben die Häuser auf Anhieb gefallen. Die Lage ist zwar nicht direkt am Meer, doch direkt am Meer bedeutet auf Fuerteventura auch, immer dem Wind ausgesetzt zu sein. Das Abend-Yoga können wir dank der geschützten Lage im Freien unter dem Sternenhimmel machen.

Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden. Mehr Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung.
Akzeptieren

Reisetermine auf Fuerteventura

Yoga, Wellenreiten und wilde, vulkanische Natur.

Yoga-Urlaub auf Fuerteventura

14. bis 21. November 2020

Der lange Sandstrand von la Pared wirkt mit den rot-braunen Bergen im Hintergrund wie eine Filmkulisse. Zum sanften Schwimmen ist die Ostseite mit dem ruhigen, türkisenen Wasser nicht weit. Wir wohnen windgeschützt, ein paar hundert Meter vom Strand entfernt, in komfortablen Häusern, die in einer kleinen Obst-Plantage eingebettet sind.

Logo YAMKontakt

KONTAKT ZU YOGA AM MEER

Für Fragen und Buchungen rufen Sie mich einfach an oder senden mir eine Mail.

Katja Thomsen
Telefon Mobil in Deutschland 0172 43 46 384
Telefon Mobil in Frankreich + 33 7 85 25 88 28
Falls Sie mich nicht gleich erreichen, rufe ich Sie gerne zurück. Wenn ich nicht gerade auf Yoga-Reisen bin, ist meine Wahlheimat am Atlantik in Frankreich.

E-Mail: thomsen@yogaammeer.de